Intensiv-Schulung China-Kompetenz

Das Center for Cultural Studies on Science and Technology in China (kurz: China Center) an der Technischen Universität Berlin lädt zu einem eintägigen Workshop am 12. April 2019 ein.

Prof. Dr. Eberhard Sandschneider wird die Geo-politischen Ambitionen Chinas erklären. Weitere Themen sind historische Erfindungen und Technologietransfer in China sowie das chinesische Hochschulsystem.

Das Programm richtet sich insbesondere an die Projektbeteiligten der BMBF-Fördermaßnahmen: „Deutsch-Chinesische Alumni-Fachnetzwerke (DCHAN)“ und „Chinakompetenz an deutschen Hochschulen“.

Neben dem an der TU Berlin angesiedelten Alumnifachnetz URBANI[XX] werden voraussichtlich alle weiteren DCHAN-Alumnifachnetze teilnehmen.

Es wird ausführlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Vernetzen unter den Teilnehmenden geben.

Der Vortragsteil der Veranstaltung ist öffentlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rückmeldungen bis zum 28. Februar 2019 bitte direkt an das China Center der TU Berlin (siehe Download).

Informationen zur Veranstaltung

12. April 2019, 11:00 bis 17:00 Uhr

China Center (TU Berlin)
Veranstalter: China Center (TU Berlin)